Leo Mayr – Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen.

Eröffnungsmatinee am 20. Februar 14:00 – 18:00
Unter den aktuellen Covid-19 Bestimmungen

Starrend und nahezu regungslos stehen sie in der Gegend herum. Die Keramik-Skulpturen von Leo Mayr sind eine Sammlung von Alltagsbeobachtungen. Wir sehen nicht die oberen 10.000 die wir tagtäglich in den Medien betrachten können. Sie zeigen die Unsichtbare Mitte und auch das was vermeintlich darunter liegt. In ihrem Starren zeigt sich die Überforderung durch die Zumutungen des Alltags.
www.leomayr.at

Ausstellung vom 8 Februar bis 20. März 2021
Unter den aktuellen Covid-19 Bestimmungen.
Öffnungszeiten: Mo. 14 – 18 Uhr, So. 11 – 13 Uhr und nach Vereinbarung

Digitaler Rundgang: